Ölspur im ganzen Ort - 07.01.2012


Text : Kai Walter

Am 07.01.2012 um 12:15 Uhr wurden wir zu einer Ölspur auf der Westeröderstr. alarmiert. Die Ölspur zog sich beidseitig durch das komplette Dorf. Teilweise war die Straße so stark verschmutzt das wir die Straße mit Bindemittel und Bioversal reinigen mussten. Zusätzlich floss durch den starken Regen das Öl über die Kanalisation auf die Nathe. Dort errichteten wir eine Ölsperre  um das auslaufende Öl zu binden. Wir waren mit 8 Kameraden  ca. 3 Stunden im Einsatz.

Am 08.01.2012 gegen 12:00 Uhr entfernten 4 Kameraden die Ölsperre auf der Nathe. Dauer ca. ½ h

 



 

 

 Kim-Nils Lichtenberg · 05/2009