Silvesternacht - Scheune geht in Flammen auf - 1.01.2011

Feuer greift auf Wohnhaus über

Am 01. Januar kam es in Desingerode zu einem Großbrand. Gegen 0.40 Uhr geriet in der Desingeröder Straße eine mit Stroh und Heu eingelagerte Scheune in Brand. Die Flammen griffen auf den Dachstuhl eines benachbarten Wohnhauses über.

Die Anwohner konnten noch rechtzeitig evakuiert werden. Zum Einsatz kamen die Feuerwehren aus Desingerode, Esplingerode, Werxhausen, Westerode, Duderstadt sowie die Feuerwehr Seulingen.  Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurden die Feuerwehren aus Nesselröden, Tiftlingerode, Hilkerode und Mingerode nachalarmiert. Die Flammen wurden mit mehreren B- und C-Rohren sowie über das Wenderohr der Drehleiter bekämpft. Anschließend wurde das Stroh mit einem Trecker ins Freie gebracht  und dort abgelöscht. Die rund 130 eingesetzten Feuerwehrkräfte wurden durch die Bereitschaft des Deutschen Roten Kreuzes mit warmen Getränken versorgt. Die FTZ Potzwenden war mit dem GW-N vor Ort und brachte weitere Atemluftflaschen zur Einsatzstelle. Zur Ausleuchtung der Einsatzstelle brachten die Mingeröder Kameraden einen Powermoon in Stellung.

Ein Problem war das gefrierende Löschwasser. Es versetzte die Straße in eine rutschige Eisbahn. Hier konnte der Bauhof mit Streusalz weiterhelfen. Im weiteren Verlauf der Nachlöscharbeiten wurde noch ein Bagger hinzugezogen. Um 14.00 Uhr wurde die Feuerwehr Immingerode alarmiert, die das Stroh weiter auseinanderzog und die letzten Glutnester ablöschte. Die Nachlöscharbeiten zogen sich über den ganzen Tag hin.

Großer Dank gilt dem Besitzer der  Tankstelle Matthias Weber. Er stellte während des Einsatzes seine Räumlichkeiten den Einsatzkräften zur Verfügung, um sich dort zu verpflegen und aufzuwärmen.

2011-01-01-desingerode1

 

2011-01-01-desingerode2

 

2011-01-01-desingerode3

HLF Seulingen im Einsatz

2011-01-01-desingerode4

 

2011-01-01-desingerode5

 

2011-01-01-desingerode6

Brandbekämpfung über die Drehleiter Duderstadt

2011-01-01-desingerode7

Mit einem Trecker wird das brennende Stroh auf eine Wiese gefahren und dort abgelöscht

2011-01-01-desingerode8

 

2011-01-01-desingerode9

 

 

 Kim-Nils Lichtenberg · 05/2009