VU - Auto landet in Vorgarten - 27.07.2011

Text : Eichsfelder Tageblatt - Tietzek

Auto landet nach Überholmanöver im Vorgarten

Nach einem missglückten Überholmanöver ist eine 56-jährige Duderstädterin gestern mit ihrem Auto im Vorgarten eines Hauses in der Mühlenstätte gelandet.

 


 
Spektakuläres Ende eines Überholmanövers: Eine Duderstädterin ist gestern mit ihrem Auto in einem Westeröder Vorgarten gelandet.
 
 
Westerode. Vorher hatte sie noch einen parkenden VW-Passat gerammt und dabei um 90 Grad gedreht. Ereignet hatte sich der Unfall gegen 12 Uhr, als die Frau auf der Westeröder Straße in Richtung Esplingerode unterwegs war. In Höhe Mühlenstätte wollte sie einen haltenden Trecker mit zwei beladenen Anhängern überholen und übersah, dass die Zugmaschine genau dorthin nach links abbiegen wollte. Die 56-Jährige wich dem abbiegenden Trecker ebenfalls in die Mühlenstätte aus, rammte den Passat und kam erst im Vorgarten zum Stehen. An beiden Autos entstand Totalschaden

 

.

 

 Kim-Nils Lichtenberg · 05/2009