VU in Westerode - 06.08.2011

Text : Kai Walter

Am 06.08.2011 um 10:40 Uhr wurden wir zu einem Verkehrunfall auf der Kreuzung Westeröderstraße- Rosenthalerstraße alarmiert. Auf der Kreuzung war ein Motorradfahrer mit seiner Maschine frontal in einen abbiegenden PKW gefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und musste vom Notarzt behandelt werden. Nachdem der Verletzte durch den Rettungsdienst ins Duderstädter Krankenhaus transportiert wurde, streuten wir die auslaufenden Betriebsstoffe mit Bindemittel ab. Während der Rettungsmaßnahmen wurde die Rosenthalerstraße zeitweise voll gesperrt. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für uns beendet. Wir waren mit 14 Einsatzkräften vor Ort.

 

 

 Kim-Nils Lichtenberg · 05/2009